Empire State Building - Blick über Manhattan

Empire State Building

Mitten in Manhatten, zwischen 33. und 34. Straße steht das Empire State Building (ESB), der wohl bekannteste Wolkenkratzer der Welt. Das Empire State Building misst heute inklusive Antennenaufbauten rund 443 Meter. Das eigentliche Gebäude ist 381 Meter hoch. Für New York Besucher hat es gleich zwei touristische Highlights. Die Aussichtsplattformen auf der 86. und der 102. Etage sowie den New York Skyride, einen virtuellen 3D-Flug über New York City.

Das Empire State Building wurde zwischen 1930 und 1931 errichtet und war bis zum Jahr 1972 das weltweit höchste Gebäude. Nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001 und der Zerstörung der Zwillingstürme des World Trade Centers war das Empire State Building bis zur Fertigstellung des World Trade Center One wieder das höchste Bauwerk New Yorks.

Seinen Namen hat das Gebäude vom US-Bundesstaat New York, der auch The Empire State genannt wird.

New York Skyride

In der zweiten Etage des Empire State Buildings befindet sich das sogenannte Skyride Kino. Dieses ermöglicht Besuchern einen virtuellen 3-D-Flug über New York City. Während der rund 30 Minuten kann man virtuell rund drei Dutzend New Yorker Wahrzeichen aus der Helikopter-Perspektive besichtigen.

Aussichtsplattformen auf dem Empire State Building

Im Empire State Building gibt es zwei öffentlich zugängliche Ausgangsplattformen. Die erste befindet sich auf der 86. Etage in rund 320 Metern Höhe und verfügt über eine Freifläche, die einem einen klasse Blick über New York City ermöglicht. Die zweite Aussichtsplattform, die allerdings über keine Freifläche verfügt, befindet sich auf 373 Metern Höhe in der 102. Etage.

Was kostet der Zugang zu den Aussichtsplattformen auf dem Empire State Building

Der Zugang zur Aussichtsplattform auf der 86. Etage kostet aktuell 29 US-Dollar für Erwachsene und 23 US-Dollar für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren (Stand: 2014). Der Zugang zur Aussichtplattform in der 102. Etage kostet 46 US-Dollar für Erwachsene bzw. 40 US-Dollar für Kinder. Durchaus stolze Preise, aber New York ist ja allgemein eine ziemlich kostenintensive Angelegenheit. Wer sparen möchte, sollte sich daher unbedingt den New York Pass anschauen. Dieser ermöglicht einmalig den Eintritt zur Aussichtsplattform auf der 86. Etage und auch zum New York Skyride. Darüber hinaus kann man mit dem New York Pass auch viele weitere Sightseeing Highlights in New York besuchen – und das zu einem vergleichsweise günstigen Pauschalpreis. Mehr Informationen zum New York Pass haben wir hier aufgeschrieben: New York City – Sightseeing mit dem New York Pass.

Nächstgelegene Subway Stations zum Empire State Building

Das Empire State Building befindet sich am südlichen Rand des New Yorker Stadtteils Midtown Manhattan an der Fifth Avenue, zwischen der 33. und 34. Straße. Die Adresse lautet 350 Fifth Avenue, New York, NY 10118.
Die nächstgelegenen Subway-Stationen sind die 34 St – Herald Square, die von den Linien B, D, F, M und N, Q und R bedient wird sowie die Station 33 St. Hier halten die beiden Linien 4 und 6.