Stuttgarter Weihnachtsmarkt

Stuttgarter Weihnachtsmarkt

Der Stuttgarter Weihnachtsmarkt verwandelt die Schwabenmetropole jedes Jahr zu einer wundervoll geschmückten Weihnachtsmarktstadt. Wenn es nach Glühwein und Mandeln duftet, kommen viele Besucher von Nah und Fern, um einen der ältesten und größten Weihnachtsmärkte Deutschlands zu besuchen.

Auf dem Stuttgarter Schlossplatz gibt es viele tolle Angebote für Groß und Klein. Neben einer Dampfeisenbahn und einem kleinen Riesenrad für Kinder, gibt es eine Kerzen-Werkstatt, eine Weihnachtsbäckerei und eine Eislaufbahn für die ganze Familie.
Auf dem Schillerplatz, Karlsplatz und Marktplatz gibt es etliche Glühwein-, Imbiss- und Süßwarenstände, die mit ihren reichhaltigen und vielfältigen Leckereien die Gäste des Weihnachtsmarktes verwöhnen.
Für Besucher die noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk sind, gibt es zahlreiche Stände die mit einer großen Auswahl an Haushaltswaren, Geschenkartikeln und Weihnachtsdeko zum Bummeln einladen. Hierbei lohnt es sich den Blick auch über die Dächer der Holzhütten schweifen zu lassen.
Diese werden jedes Jahr von den Marktverkäufern aufwändig und prächtig mit Tannenzweigen und Weihnachtsdekorationen geschmückt.
Neben der Stuttgarter Markthalle (Sporerstraße) findet man eine „lebende Krippe“. Hier können Schafe, Lämmer, Ziegen und ein Esel bewundert und gestreichelt werden.



Das Stuttgarter Rathaus verwandelt sich während der Weihnachtsmarktzeit zu einem riesigen Adventskalender.
Vom 01. Dezember – 23. Dezember wird täglich ein Fenster geöffnet und es kommt eines von 23 Wappen der Stuttgarter Stadtbezirke zum Vorschein.

Kinderbetreuung

Während des Weihnachtsmarktes wird eine kostenlose Kinderbetreuung im Rathaus angeboten. Erfahrene und qualifizierte Erzieher/innen bieten ein abwechslungsreiches Programm für Kinder im Alter von drei bis zehn Jahren. Während der Betreuungszeiten kann hier nach Lust und Laune gespielt, gebastelt, gebacken oder aber auch gelesen werden.

Betreuungszeiten

Mittwoch bis Freitag 15 – 19 Uhr
Samstag 12 – 16 Uhr

Voranmeldung – nicht erforderlich

Eröffnungsfeier

Der Stuttgarter Weihnachtsmarkt wird traditionell im Innenhof des Alten Schlosses mit einem Konzert eingeleitet.
In diesem Jahr findet die Eröffnungsfeier am Mittwoch, den 25. November 2015, um 17:00 Uhr statt (Einritt ist frei).

Öffnungszeiten des Stuttgarter Weihnachtsmarktes

25. November bis 23. Dezember 2015

Montag bis Samstag 10 – 21Uhr
Sonntag 11 – 21 Uhr
Sonderöffnungszeiten
Mittwoch, 25. November 2015 17 – 21 Uhr

Anreise zum Stuttgarter Weihnachtsmarkt

In der Innenstadt stehen den Besuchern ausreichend kostenpflichtige Parkplätze zur Verfügung.
Allerdings sollte man während der Weihnachtszeit die Anfahrt mit dem Auto wegen des erhöhten
Verkehrsaufkommen meiden.

Gäste mit einer weiteren Anreise können das Angebot der Park and Rail (P+R) Parkhäuser nutzen.

Park and Rail Parkhäuser in Stuttgart

P+R Parkhaus Albstraße (750 Pkw-Stellplätze)
Schöttlestraße, 70597 Stuttgart-Degerloch
Ausfahrt zwischen 1.00 und 5.00 Uhr nicht möglich

P+R Parkhaus Österfeld (515 Pkw-Stellplätze)
Zusestr. 30, 70563 Stuttgart-Vaihingen/Österfeld
Ausfahrt zwischen 1.00 und 4.30 Uhr nicht möglich

P+R Parkhaus Weilimdorf (344 Pkw-Stellplätze)
Weissacher Straße 10/1, 70499 Stuttgart-Weilimdorf

Mehrere Haltestellen liegen im Umfeld des Stuttgarter Weihnachtsmarktes.

Haltestelle Schlossplatz

Die Haltestelle Schlossplatz erreicht man mit den Stadtbahnlinien U5, U6, U7, U12 und U15.

Haltestelle Rathaus

Die Haltestelle Rathaus erreicht man mit den Stadtbahnlinien U1, U2 und U4.

Haltestelle Rotebühlplatz und der Stuttgarter Hauptbahnhof

Wenige Gehminuten vom Stuttgarter Weihnachtsmarkt entfernt befinden sich die Haltestelle Rotebühlplatz (Stadtmitte/Das Gerber) und der Stuttgarter Hauptbahnhof.
Die Haltestelle Rotebühlplatz (Stadtmitte/Das Gerber) erreicht man mit den Stadtbahnlinien U2, U4 und U14, aber auch mit den S-Bahnlinien S1, S2, S3, S4, S5 und S6.
Der Stuttgarter Hauptbahnhof wird von den Stadtbahnlinien U5, U6, U7, U9, U12, U14, U15 und den S-Bahnlinien S1, S2, S3, S4, S5 und S6 angefahren.

Hotels in Stuttgart

Der Stuttgarter Weihnachtsmarkt ist auf jeden Fall eine weite Anreise wert. Hotelzimmer in Stuttgart und Umgebung können Sie einfach und schnell hier suchen und buchen: Hotels in Stuttgart