Glücksburg an der Ostsee - nördlichste Stadt Deutschlands

Glücksburg an der Ostsee

Die Stadt Glücksburg in Schleswig-Holstein ist ein beliebter Kur- und Urlaubsort an der Ostsee und liegt am südwestlichen Ende der Halbinsel Holnis an der Flensburger Förde. Die nördlichste Stadt Deutschlands bietet vielfältige Möglichkeiten einen Urlaub ganz nach Wunsch zu erleben. Bekannt ist Glücksburg vor allem für das 1582 erbaute Wasserschloss.

Urlaub in Glücksburg

Neben einem großen Freizeit-, Sport- und Wellnessangebot besitzt Glücksburg mehrere Traumstrände, die einen erholsamen Urlaub versprechen. Ob Familienurlaub, Wellnessurlaub, ein romantisches Wochenende oder Golfurlaub, in Glücksburg ist für jeden das Richtige dabei.

Kur- und Badestrand Sandwig

Der flach abfallende und feinsandige Badestrand Sandwig liegt im Kurzentrum Glücksburg. Der Strand lädt nicht nur zum Schwimmen und Tauchen ein, sondern besticht auch durch seinen herrlichen Ausblick auf die dänische Küste. Während man diesen Ausblick und die Sonne genießt, kann man es sich in einem der Strandkörbe gemütlich machen.

Aufgrund seiner langen Flachwasserzone und einem Spielplatz am Strand, eignet sich der Strand besonders für Familien mit kleinen Kindern. Für Strandbesucher, die über die Flensburger Förde schippern und von dort den herrlichen Blick auf die Strandpromenade genießen möchten, gibt es die Möglichkeit sich ein Tretboot auszuleihen.

Badestrand Quellental

Der Naturstrand Quellental eignet sich sehr gut zum Tauchen. Hier findet man viel Ruhe und kann die Natur genießen.

Fördeland-Therme

Die Fördeland-Therme mit ihrer großen Sauna- und Wellnesslandschaft sorgen nicht nur bei schlechtem Wetter für Erholung. Erlebnis-, Sport- und Tauchbecken, sprudelnde Geysire, mehrere Whirlpools, ein Strömungskanal und eine 105 Meter lange Familienrutsche machen den Aufenthalt in der Therme zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Darüber hinaus besitzt Glücksburg einen Golfplatz, einen Tennisplatz und eine Minigolfanlage.

Wasserschloss Glücksburg

Das Wasserschloss Glücksburg liegt in einer romantischen Umgebung, im Zentrum der Stadt. Das Schloss wird von einem Wassergraben und idyllischen Parkanlagen umgeben. Bei einer Führung durch das Schloss kann man die sehr gut erhaltene Innenausstattung aus der Rokoko- und Biedermeierzeit besichtigen.

Unterkünfte in Glücksburg

Die vielen Hotels, Ferienhöfe und Pensionen bieten eine große Auswahl an Unterkünften und das in verschiedenen Kategorien. Es gibt aber auch zahlreiche Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Glücksburg, die sich besonders für Familien mit Kindern eignen.